Posted: Mon, 10 Jul 2017 09:37:29 GMT
Nachrichten von Redaktion_LocalXXL

Erkner (dapd-lbg). Im Fall der getöteten Vierjährigen in Erkner südöstlich von Berlin setzen die Ermittler die Zeugenbefragungen fort. Inzwischen seien Mitarbeiter des Jugendamts im Landkreis Oder-Spree gehört worden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder), Ulrich Scherding, am Mittwoch auf dapd-Anfrage. Davor seien bereits Familienangehörige und Nachbarn befragt worden.Das Jugendamt hatte dem Landkreis zufolge wenige Tage vor dem Tod der vier Jahre alten Klara versucht, mit der 20 Jahre alten Mutter zu reden. Hinweise auf eine akute Gefährdung des Mädchens hätten allerdings nicht vorgelegen. Polizisten hatten die Kinderleiche in der Wohnung der Mutter entdeckt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Frau wegen des Verdachts des Totschlags.dapd / T2012042300633 / arb / fis / wsd /1

Auch künftig immer über das aktuelle Geschehen in Erkner informiert sein: Folgen Sie uns auf Facebook Erkner.

View More
  • 0 Comment(s)
Zufallscode
Bild neu laden
Gib den Zufallscode hier ein
TOP