Posted: 2017-02-09 07:43:25

Bürgerversammlung zur Kiezkasse in der Altstadt Köpenick / Kietzer Vorstadt

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Treptow-Köpenick hat für das Jahr 2017 wieder Gelder für die Kiezkassen in allen Ortsteilen bereit gestellt. Die nach Einwohnerstärke bereitgestellten Gelder betragen für die Altstadt / Kietz in diesem Jahr 1.400 €.
Wollen Sie etwas im Kiez bewegen und fehlt dafür das nötige Geld? Dann können Sie es bei der Kiezkasse beantragen – egal ob für Spielplatzgestaltung, eine Infotafel oder ein Zuschuss für ein Kiezfest. Die Bürgerversammlung entscheidet demokratisch die Vergabe.
Die Bürgerversammlung zu der Kiezkasse Adlershof findet am Donnerstag, dem 16.03.2017 um 18:30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Köpenick, Alt-Köpenick 21 in 12555 Berlin statt.
Die verantwortlichen Kiezpaten Gabriele Schmitz und Michael Gursch rufen die Anwohnerinnen und Anwohner sowie die aktiven Akteure auf Vorschläge zu machen, wofür das Geld im Kiez ausgegeben werden kann und laden herzlich ein, gemeinsam über die Verwendung der bereitgestellten Gelder zu beraten. Vorschläge sollten aus organisatorischen Gründen vorab bis zum 13. März an die
Kiezpatinnen mitgeteilt werden.
In den letzten beiden Jahren wurden aus der Kiezkasse das Nikolausfest, der Adventskalender in der Mittelpunktbibliothek, die Erstellung von Infotafeln für die Altstadt und die Digitalisierung historischer Fotos und Postkarten aus der Kiezkasse unterstützt.

Informationen und Kontakt:
E-Mail: Kiezkasse-Altstadt@ba-tk.berlin.de
Kiezpatin: Gabriele Schmitz, Tel.: 01525-6105437, gabriele_schmitz@gmx.net
Stv. Kiezpate: Michael Gursch, michaelgursch@alice.de
Mitarbeiterin der SPK: Jaqueline Kreische, Tel. 90297-2204, Jacqueline.Kreische@ba-tk.berlin.de

Bürgerversammlung:

  • Zeit: Donnerstag, 16.03.2017, 18:30 Uhr
  • Ort: Ratssaal Rathaus Köpenick. Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin
View More
  • 0 Comment(s)
Zufallscode
Bild neu laden
Gib den Zufallscode hier ein
TOP