Posted: 2017-05-19 08:23:00

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf verleiht im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am heutigen Freitag ab 15.00 Uhr im Festsaal (3. Etage) des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, Ehrenamtskarten an besonders engagierte Bürgerinnen und Bürger.

Seit Anfang 2017 gibt es eine Ehrenamtskarte, die in Berlin und Brandenburg Gültigkeit hat. Zahlreiche Partner der Ehrenamtskarten wie Museen, Einzelhändler, Gastronomiebetriebe, Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen und Dienstleistungsunternehmen bieten den Karteninhaberinnen und Karteninhabern Vergünstigungen und Rabatte. Sie unterstreichen auf diese Weise ihre Wertschätzung für das Ehrenamt.

Carsten Engelmann, Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit, freut sich:

Wir bedanken uns damit bei den vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Rahmen von Sozialkommissionen in Charlottenburg-Wilmersdorf einen wichtigen Beitrag in unserem Bezirk leisten, damit das Zusammenleben besser gelingt!

Gleichzeitig verabschiedet sich in dieser Veranstaltung Frau Gündel, die langjährige hauptamtliche Koordinatorin für das Ehrenamt im Amt für Soziales und Herr Weise, der Nachfolger in dieser Aufgabe, stellt sich vor.

Im Auftrag
Held

View More
  • 0 Comment(s)
Zufallscode
Bild neu laden
Gib den Zufallscode hier ein
TOP