Posted: 2017-05-22 10:13:00

Die Lichtenberger Sozialstadträtin Birgit Monteiro (SPD) und die Gesundheitsstadträtin Katrin Framke (parteilos, für Die Linke.) werden am Donnerstag, den 8. Juni um 11:00 Uhr gemeinsam die 24. Lichtenberger Sozialtage und die 10. Lichtenberger Gesundheitsmesse im LindenCenter in Hohenschönhausen feierlich eröffnen. Die Sozialtage und die Gesundheitsmesse werden in diesem Jahr gemeinsam veranstaltet. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Direkt im Anschluss an die Eröffnung werden ehrenamtlich aktive Lichtenbergerinnen und Lichtenberger mit der Ehrenamtskarte des Landes Berlin geehrt.

Die Veranstaltung findet am 8. und 9. Juni statt. Vereine, freie Träger und Einrichtungen des Bezirksamtes Lichtenberg bieten jeweils von 09:30 bis 20:00 Uhr sowohl im sozialen als auch im gesundheitlichen Bereich Beratungen und Informationen für die Besucherinnen und Besucher an. Begleitet wird dies von einem bunten Bühnenprogramm, das an beiden Tagen um 11:00 Uhr im LindenCenter beginnt. Außerdem gibt es viele kurzweilige Mitmachaktionen, die die Vorteile einer gesunden Lebensweise auf unterhaltsame Art und Weise veranschaulichen. Im Untergeschoss des Einkaufscenters findet die Ausstellung „GESUND! in der Stadt“ der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) statt.

Das Programm der Sozialtage finden Sie hier: https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/aktuelles/02/artikel.334078.php

Sozialstadträtin Birgit Monteiro:
„Für die Sozialtage haben wir wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Zwei Tage lang können sich die Lichtenbergerinnen und Lichtenberger über die Angebote des Bezirks und seiner zahlreichen aktiven Träger informieren und sich von unterhaltsamen Auftritten Lichtenberger Vereine begeistern lassen. Höhepunkt ist der Auftritt von Frank Zander am Freitag um 17 Uhr. An diesem Tag findet auch der traditionelle Kuchenverkauf statt, dessen Erlös einem guten Zweck zugute kommt.“

Gesundheitsstadträtin Katrin Framke:
„Es war ein Anliegen der Besucher*innen und lokalen Austeller*innen, dass wir im Rahmen der Veranstaltungen ein breiteres Angebot mit themenübergreifenden Akzenten in den beiden Bereichen Gesundheit und Soziales setzen. Mit der Zusammenlegung der Lichtenberger Sozialtage und der Lichtenberger Gesundheitsmesse kommen wir diesem Wunsch nach. Wir bieten interessierten Besucher*innen nun allumfassende Informationen, Beratungsmöglichkeiten zu wichtigen Querschnittsthemen und auch Ausbildungsperspektiven durch die Bündelung der Fachexpertise wie z.B. diverse Fachbereiche des Gesundheitsamtes, die Qualitäts-, Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit, der Gemeindepsychiatrische Verbund Lichtenberg und die beiden Lichtenberger Krankenhäuser.“

Seinen Abschluss findet das Programm mit dem alljährlichen Tanz in den Sommer anlässlich der Sozialtage. Dieser findet am Sonntag, dem 18. Juni im TRYP BY WYNDHAM BERLIN CITY EAST in der Ruschestraße 45, 10367 Berlin statt. Der Kartenpreis beläuft sich auf 10 Euro pro Person. Karten gibt es in allen Lichtenberger Seniorenbegegnungsstätten und beim Amt für Soziales unter Tel. 90296 8205.

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg
Referent der Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit
Christian Paulus
Telefon: (030) 90296 8003 | E-Mail

View More
Stichwörter: Lichtenberg, Bezirksamt, Berlin
  • 0 Comment(s)
Zufallscode
Bild neu laden
Gib den Zufallscode hier ein
TOP